Schriftgröße:
  • +
  • -

Abschlussveranstaltung der Deutschen Bundesstiftung Umwelt

Abschlussveranstaltung der Deutschen Bundesstiftung Umwelt

Im Rahmen des Projektes „Nachhaltige Verwaltung der Zukunft“ findet am 13. Februar 2019 in Düsseldorf die Abschlussveranstaltung der Deutschen Bundesstiftung Umwelt statt.

Die Veranstaltung soll einen Raum schaffen, in dem sich Unternehmen und Institutionen über die Möglichkeiten der nachhaltigen Verwaltung in verschiedenen Themenfeldern austauschen. So sprechen unter anderem Umweltministerin Ursula Heinen- Esser (MULNV), Generalsekretär Alexander Bonde (Deutsche Bundesstiftung Umwelt) sowie Prof. Dr. Schneidewind (Präsident und wissenschaftlicher Geschäftsführer des Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie gGmbH).

Die Veranstaltung richtet sich insbesondere an Nachhaltigkeitsverantwortliche in Unternehmen sowie Fachleute aus den entsprechenden öffentlichen Einrichtungen und Ländern und Kommunen.

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie auf www.nachhaltigeverwaltung.nrw.de/veranstaltung.

Die Anmeldung zur Veranstaltung erfolgt hier. Die Teilnahme ist kostenlos.