Schriftgröße:
  • +
  • -

Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt

Die Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt bietet ein MBA-Studium mit Schwerpunkt „Corporate Responsibility“ an. In dem Studiengang wird ein breites General-Management-Studium und eine spezifische CR-Management-Ausbildung miteinander kombiniert.

Der Schwerpunkt „Corporate Responsibility und Unternehmenskommunikation“ soll zur Übernahme verantwortlicher Tätigkeit in der CR-Arbeit von Unternehmen und Partnerorganisationen, wie auch bei öffentlichen Körperschaften befähigen. Durch die zusätzliche Fokussierung auf Unternehmenskommunikation und die Arbeit mit Nichtregierungsorganisationen füllt er zudem eine breite Lücke in der deutschen Aus- und Weiterbildungslandschaft. Die Ausbildung erfolgt praxis- und projektorientiert, aber auch unter Rückgriff auf die internationale Fachdiskussion um Corporate Citizenship, Corporate Responsibility, Social Capital etc.


Zielgruppe des "
executive.mba" sind (Nachwuchs-)Führungskräfte und Selbstständige. Akademiker der verschiedensten Fachrichtungen ergänzen mit dem zweijährigen MBA-Studium ihr berufliches und akademisches Fachwissen um wirtschaftswissenschaftliches Know-How, das sie für Managementpositionen benötigen.

Weiterführende Links