Schriftgröße:
  • +
  • -

Spacebase

Spacebase ist Europas führende Buchungsplattform für Meeting- und Workshopräume in der Sharing Economy. Corporate Social Responsibility bedeutet für das Startup, sich lokal zu engagieren und Projekte zu unterstützen, welche die Unternehmensvision, “Changing the way we meet”, unterstreichen, auch außerhalb des geschäftlichen Meeting Konzepts.

Als Nutzer und überzeugter Unterstützer der Sharing Economy möchte Spacebase zu mehr zwischenmenschlicher Kommunikation anregen und dazu inspirieren, Erfahrungen zu teilen und Menschen in Kontakt zu bringen, die sonst einander kaum begegnen würden. Denn in diesen Begegnungen steckt viel Potential  - sei es im Coworking Kontext, in dem neue Ideen aufkommen oder bei einer sozialen Aktivität, bei der neue Freundschaften entstehen.

Die Kunden von Spacebase sind Selbstständige, kleine, mittelständische und große Unternehmen, die nach außergewöhnlichen oder unkonventionellen Räumlichkeiten für Workshops und Meetings suchen. Mit dem  Spacebase Cares Projekt verbindet Spacebase unternehmerische Expertise und gesellschaftliche Vision um anmietbare Spaces auch für soziale Zwecke zu verwenden und Mieter zu motivieren, zumindest einen kleinen Teil ihrer Zeit für soziale Zwecke einzusetzen. Dafür hat Spacebase verschiedene Pakete geschnürt, die von interessierten Firmen gebucht werden können, um für einen Tag NGOs und gemeinnützige Organisationen (unter anderem die Berliner Stadtmission und das Deutschen Roten Kreuz) zu unterstützen. Spacebase Hoffnung ist, dass sich aus dieser ersten Interaktion eine längerfristige Partnerschaft entwickelt.

Mehr Informationen zum Projekt, zu teilnehmenden Organisationen und potentiellen Gestaltungsmöglichkeiten der Tage finden Sie auf der Unternehmenswebsite