Schriftgröße:
  • +
  • -

Basis der Nachhaltigkeitskommunikation

Öffentlich zugängliche Leitlinien über nachhaltige Berichterstattung (z. B. GRI) und Kommunikation (z. B. ISO 14063) können große, kleine und mittlere Unternehmen bei der Nachhaltigkeitskommunikation unterstützen. Ebenso sind alle Informationen, sei es in Form eines Beipackzettels, als Beschriftung des Produktes sowie als Zeichen eine Form der Nachhaltigkeitskommunikation.

Welche Kommunikationsmedien von einem Unternehmen gewählt werden, hängt demnach von einigen wichtigen Faktoren ab: Dazu gehören die unterschiedlichen Informationsstile und -bedürfnisse der jeweiligen Adressaten und Zielgruppen sowie die Themen und die Informationen, die nachgefragt werden. Die Wahl hängt auch von den finanziellen und personellen Ressourcen ab, die - vor allem von kleinen und mittleren Unternehmen - nur begrenzt eingesetzt werden können, sowie von den Zielen, die ein Unternehmen mit der Nachhaltigkeitskommunikation verfolgt.