Schriftgröße:
  • +
  • -

Fa.i.B.Le - Familie in Beruf und Leben

Für die bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf braucht Baden-Württemberg ausreichend Angebote für die Kinderbetreuung. Mit der Initiative „Fa.i.B.Le - Familie in Beruf und Leben“ berät SÜDWESTMETALL, der Verband der Metall- und Elektroindustrie Baden-Württemberg e. V., dazu Unternehmen und schafft die richtigen Verbindungen für flexible Betreuungslösungen. Ziele sind
  • eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf und eine familienorientierte Personalpolitik,
  • die Qualitätssteigerung von vorschulischer Bildung durch pädagogisch abgestimmte Konzepte,
  • die Förderung frühkindlicher Bildung gerade auch im Bereich Naturwissenschaft und Technik sowie
  • mehr Chancengerechtigkeit bereits zu Beginn der Bildungsbiografie.
Tragfähige Netzwerke schaffen
Zum Erreichen dieser Ziele sind Netzwerke zwischen Kindergärten, Schulen und Unternehmen unverzichtbar. Auf diesen Überlegungen basiert das Konzept von Fa.i.B.Le: Es werden alle beteiligten Partner zusammen gebracht und so tragfähige Strukturen geschaffen, die dazu beitragen, den familienfreundlichen Wirtschaftsstandort Baden-Württemberg zu sichern und auszubauen.

Angebote
Die Gesamtkonzeption besteht aus insgesamt drei Modulen
  • TECHNOlino - mit der Förderung des Interesses an naturwissenschaftlich-technischen Phänomenen, der Stärkung der Sprachentwicklung, der Qualifizierung des Fachpersonals und der Unterstützung bei der Umsetzung des Orientierungsplanes für Kindertageseinrichtungen
  • 2gether - mit der Entwicklung und Förderung von Netzwerken zur engeren Verzahnung von Kindertageseinrichtungen und Grundschulen
  • familiyNET - mit dem Ausbau betriebsnaher Kinderbetreuungsangebote, z.B. in Firmenverbünden, mit der Entwicklung von flexiblen Arbeitszeit- und Arbeitsorganisationsmodellen und derQualifizierung während der Elternzeit

Weiterführende Links