Schriftgröße:
  • +
  • -

HelpGroup - The Social Business Company

Unternehmen suchen für ihr gesellschaftliches Engagement und den Ausbau ihrer eigenen CSR-Strategie Partner und neutrale Berater. Die HelpGroup GmbH hat sich darauf spezialisiert, Unternehmen und Organisationen gleichermaßen beim Ausbau ihres gesellschaftlichen Engagements zu beraten und neue Geschäftsmodelle und Produkte zur Generierung von Spenden zu entwickeln. So konzipierten sie u.a. die erste soziale Geschenkkarte „HelpCard“, die von Unternehmen als Incentive zur Kundenbindung z. B. als Weihnachtsgeschenk eingesetzt wird. Auch ganz individuelle CSR-Strategien werden für Unternehmen entwickelt, immer unter dem Aspekt eines „Return on social Invest“.

Die HelpGroup ist hervorgegangen aus HelpDirect, dem führenden deutschen Spendenportal. HelpDirect.org wurde bereits 1999 gegründet. Über 700 internationale Hilfsorganisationen stellen auf dem Portal ihre Projekte aus 130 Ländern und vielen unterschiedlichen Kategorien vor. HelpDirect ist Mitglied im Deutschen Spendenrat. Die HelpGroup wurde als eines der ersten deutschen „Social Business“ Unternehmen gegründet. Dieses ökonomische Konzept wurde vom Friedensnobelpreisträger Prof. Yunus ins Leben gerufen. Alle Gewinne verbleiben im Unternehmen zum Ausbau des sozialen Unternehmens- ziels. Unterstützt wird die HelpGroup GmbH im Beirat durch Frau Dr. Brigitte Mohn (Vorstand Bertelsmann Stiftung), Burkhard Wilke (Geschäftsführer des DZI), Dr. Herman Falk (Geschäftsleitung Bundesverband Deutscher Stiftungen) und Prof. Dr. Dr. F.J. Radermacher ( Präsident des BWA)


Durch die langjährigen Erfahrungen aus der Industrie und dem sozialen Sektor versteht sich das Team der HelpGroup GmbH als Mittler zwischen diesen beiden sehr unterschiedlichen Welten.

Weiterführende Links