Schriftgröße:
  • +
  • -

Hilfe für jährlich 60.000 Patienten in Soshanguve, Südafrika – BMW Personalvorstand Ernst Baumann eröffnet das Soshanguve Health & Wellness Center

Ernst Baumann, Mitglied des Vorstands der BMW AG, hat am 21.4.2005 in Soshanguve, in der Nähe des BMW Group Werkes Rosslyn ein Multipurpose Center, das Soshanguve Health & Wellness Center eröffnet.
Über 400 Gäste, darunter Vertreter der Regionalregierung von Gauteng, der Region Tshwane sowie Bürgerinnen und Bürger von Soshanguve nahmen an der feierlichen Zeremonie teil. Ernst Baumann betonte in seiner Rede: "Die BMW Group fühlt sich traditionell verantwortlich für die Gesellschaft, deren Teil sie ist. Wir setzen uns für die Gesellschaft ein, zu beiderseitigem Wohl und Gewinn."

In dem multifunktionalen Zentrum befindet sich ein Gesundheitsservice für Informationen und Beratung. Etwa 5.000 Patienten können dort monatlich betreut werden. Daneben beherbergt die Einrichtung Weiterbildungs- und Ausbildungsmöglichkeiten. Ein Beispiel dafür ist eine Bäckerei und ein landwirtschaftlicher Betrieb, in der auch HIV-positive Menschen mitarbeiten. Das Zentrum ist eine weitere Initiative der BMW Group zur internationalen Prävention und Behandlung von HIV/AIDS.


In der rechten Spalte stellen wir Ihnen die vollständige Presse-Information zur Verfügung.

Weiterführende Links


Presse-Information