Schriftgröße:
  • +
  • -

Nachhaltigkeit in der Wohnungs- und Immobilienbranche – Interview mit GdW-Hauptgeschäftsführerin Ingeborg Esser

Als erste deutsche Branche übernimmt die Wohnungswirtschaft den Deutschen Nachhaltigkeitskodex. Der GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen, die Arbeitsgemeinschaft großer Wohnungsunternehmen (AGW) und der Rat für Nachhaltige Entwicklung möchten den Kodex branchenspezifisch ergänzen. „Nachhaltigkeit zahlt sich aus“, sagt Ingeborg Esser, GdW-Hauptgeschäftsführerin und spricht im Interview darüber, was zu beachten ist beim Thema CSR in der Wohnungs- und Immobilienbranche und welche besonderen Anforderungen sich ergeben, wenn ein Unternehmen gesellschaftliche Verantwortung übernehmen will.

Weiterführende Informationen