Schriftgröße:
  • +
  • -

SR Webatex GmbH

Die SR Webatex GmbH hat - in enger Zusammenarbeit mit Ihrer Schwesterfirma Guardiantex GmbH - ihre gesellschaftliche Verantwortung vollständig in die Unternehmensphilosophie verwoben und trägt sie somit über ihre Produkte nach außen. Das beginnt bei der ökologischen Verträglichkeit unserer Gewebe und reicht bis zum regionalen Engagement im sozialen Bereich und der Wissenschaft.

Die SR Webatex GmbH in Bayreuth ist ein Anbieter hochwertiger textiler Flächen. Unsere Stärke ist die Entwicklung textiler Lösungen in enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden. Von der Idee, über die Rohfaser, bis zum zertifizierten Fertigprodukt bedient unser 130-Kopf-starkes Team in Bayreuth mit Sorgfalt den ganzen Prozess.

Die Schwesterfirma Guardiantex GmbH am Standort Bayreuth hat sich auf textile Lösungen im Bereich der militärischen und zivilen Schutzbekleidung spezialisiert und arbeitet nach den gleichen hohen Umwelt- und Sozialstandards wie die SR Webatex.

Zertifizierungen
Wir haben uns dem Anspruch verpflichtet, all unsere Aktivitäten auf Basis verantwortungsvollen Wirtschaftens zu betreiben. Daher ist unser Management an den Standards der ISO 9001: 2008 Norm ausgerichtet und zertifiziert.

Belegt durch die ISO 14001: 2004 Zertifizierung (Umweltmanagement), stellen wir unser Unternehmen im Hinblick auf unsere Umweltleistung unter einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess. Konkrete Umweltziele wie eine Reduzierung von Emission, Stromverbrauch, Abwasser und Abfällen werden dabei standardisiert kontrolliert und etwaige Schwachstellen im Prozess korrigiert.
Außerdem tragen viele unserer Produkte das Öko-Tex® Standard 100 Zertifikat (Klasse 2), das die Einhaltung der Grenzwerte von gesundheitsgefährdenden Schadstoffen bestätigt und die Produktion gesundheitlich unbedenklicher Gewebe garantiert. Unsere Kunden können sich daher darauf verlassen, dass unsere Textilien mit dem Öko-Tex® Label für den Menschen generell unschädlich sind.

Nachhaltiges Ressourcenmanagement
Die SR Webatex berücksichtigt den Aspekt der Nachhaltigkeit bereits in der Entwicklungsphase neuer Produkte. Wir arbeiten kontinuierlich an der Verringerung unseres Ressourcenverbrauchs, sowohl in Bezug auf Material und Rohstoff, als auch in Bezug auf Energie und Wasser. So ist z.B. unsere Energieversorgung bedarfsorientiert von Öl auf Gas umschaltbar. Unsere Weberei arbeitet von Haus aus abfallarm; so nutzen wir Mehrwegpaletten und viele unserer Gewebe werden direkt nach dem Webprozess auf wieder verwertbare Hülsen und Trägermaterialien gewickelt. Zwischen 60 und 70% unserer Abfälle werden recycelt. Bei der Zusammenarbeit mit Lieferanten, legen wir Wert auf lokale Beschaffung der Garne, um Transportwege möglichst kurz zu halten.

„Made in Germany“
Der gesamte Herstellungsprozess unserer Rohgewebe findet im Werk Bayreuth statt. Dadurch kann die Produktion engmaschig überprüft werden und genügt hohen Qualitätsanforderungen. Wir unterstützen somit nicht nur das Qualitätsmerkmal „Made in Germany“, sondern sichern zudem Arbeitsplätze für Textilfachkräfte in einer Region, in der historische Konjunkturtiefs der Branche tiefe Narben hinterlassen haben.

Soziale Verantwortung und Engagement für Bildung- und Wissenschaft am Standort Oberfranken

Elefant Racing
Die SR Webatex GmbH fördert in Zusammenarbeit mit der Universität Bayreuth den Forschungs- und Entwicklungsstandort Oberfranken. Als Sponsor des langjährig erfolgreichen studentischen Forschungsprojekts Elefant Racing, investiert SR Webatex in die Zukunft der Region.
Das Team Elefant Racing der Universität Bayreuth nimmt jährlich an der internationalen Rennserie SAE für interdisziplinäre studentische Motorsport-Teams teil. Ziel ist es, eigenständig einen Rennwagen zu konstruieren, zu bauen und schließlich im Rennen anzutreten. Entwickelt werden dabei neben Fachkenntnissen, vor allem Teamfähigkeit und Prozessabläufe des Projektmanagements.
In diesem Jahr stellt sich das Team der Herausforderung, einen Rennwagen mit Elektroantrieb und mit Textil bespanntem Aluminiumrahmen zu bauen. Wegen der hohen Anforderungen an das Gewebe, ist die SR Webatex der ideale Partner für Elefant Racing.

Sozialsponsoring
Seit mehreren Jahren unterstützt die SR Webatex GmbH verschiedene soziale Einrichtungen der Stadt Bayreuth. In der Überzeugung, dass die Stärke einer Gesellschaft daran abgelesen werden kann, wie sie mit ihren Schwächsten umgeht, engagiert sich die SR Webatex z.B. für Kinder (Avalon, 2010), Kranke (Hospiz 2009) und arme Menschen (Bayreuther Tafel 2008).