Schriftgröße:
  • +
  • -

Staples Deutschland GmbH & Co. KG

“Staples Soul” – Corporate Social Responsibility bei Staples: „Staples Soul“ ist der Beitrag zur Erfüllung der gesellschaftlichen Verantwortung von Staples. Mit seinen vier Säulen – Umwelt, Gesellschaft, Gleichstellung und Ethik – drückt „Staples Soul“ den Wunsch des Unternehmens aus, die Umwelt zu schützen, der Gemeinschaft etwas zurückzugeben, kulturelle Vielfalt zu unterstützen und seine ethischen Grundsätze zu leben. Das Ziel der Corporate Social Responsibility (CSR) besteht darin, die Bedeutung zu vermitteln, die das Unternehmen wirtschaftlicher Stabilität, sozialem Wohlbefinden und einer nachhaltigen Umweltpolitik beimisst.

Staples in Deutschland

Staples ist der größte Bürobedarfshändler der Welt, mit fast 2.200 Filialen in 26 Ländern auf fünf Kontinenten. Rund 90.000 Mitarbeiter weltweit erwirtschafteten 2010 einen Gesamtumsatz von 24,5 Milliarden US-Dollar.

Seit 1992 ist Staples in Deutschland aktiv. Als einziger Anbieter auf dem deutschen Markt für Büroprodukte verfügt Staples unter einer gemeinsamen Marke über drei Vertriebskanäle: stationärer Einzelhandel, Versandhandel und Vertragskundengeschäft. In bundesweit 60 Staples Büro-Fachmärkten finden kleine und mittelständische Firmen sowie Endverbraucher alles rund ums Büro – von Büromaterial über Büromöbel bis zur Bürotechnik. Das Katalog- und Versandgeschäft Staples Direct ermöglicht kleineren und mittleren Geschäftskunden bequemes Einkaufen rund um die Uhr per Katalog und Online-Shop. Das Vertragskundengeschäft Staples Advantage richtet sich an mittlere bis multinationale Unternehmen. Der B2B-Spezialist ist Marktführer in Deutschland bei der Belieferung mit Büro- und Betriebsmitteln.

“Staples Soul” – Corporate Social Responsibility bei Staples
„Staples Soul“ ist der Beitrag zur Erfüllung der gesellschaftlichen Verantwortung von Staples. Mit seinen vier Säulen – Umwelt, Gesellschaft, Gleichstellung und Ethik – drückt „Staples Soul“ den Wunsch des Unternehmens aus, die Umwelt zu schützen, der Gemeinschaft etwas zurückzugeben, kulturelle Vielfalt zu unterstützen und seine ethischen Grundsätze zu leben. Das Ziel der Corporate Social Responsibility (CSR) besteht darin, die Bedeutung zu vermitteln, die das Unternehmen wirtschaftlicher Stabilität, sozialem Wohlbefinden und einer nachhaltigen Umweltpolitik beimisst.

Umwelt
Staples ist bemüht, Umweltrisiken und ökologische Auswirkungen seines Handelns sowie seiner Produkte und Leistungen zu bewerten, zu verringern und zu vermeiden. Dabei wird nicht nur an die Auswirkungen der eigenen Aktivitäten gedacht, sondern auch Mitarbeiter, Kunden und Lieferanten ermutigt, sich für den Umweltschutz einzusetzen.
Ökologische Nachhaltigkeit ist für Staples ein zentraler Aspekt seines Geschäfts. Dies umfasst sowohl den internen Betrieb, den Kundenservice als auch die Lieferanten- und Produktauswahl. Im Jahr 2010 wurde ein strenger Bewertungsprozesses der Produkte eingeführt: Mit dem EcoEasy-Label werden Produkte des Geschäftsbereiches Staples Advantage gekennzeichnet, um den Kunden zu helfen, die umweltfreundlichsten Produkte auszuwählen. Basierend darauf wurde 2011 die Staples „EasyTree“-Kampagne unter dem Motto: „Bäume pflanzen – Zukunft gestalten“ ins Leben gerufen.

Gesellschaft
Staples möchte einen positiven Beitrag zu der Region leisten, in der seine Mitarbeiter leben und arbeiten. Dieses Ziel will das Unternehmen durch die Schaffung von Arbeitsplätzen und damit der Förderung der lokalen wirtschaftlichen Entwicklung sowie der Pflege guter Beziehungen zu seinem Umfeld, durch Geld- und Sachspenden und durch die Unterstützung ehrenamtlicher Tätigkeiten seiner Mitarbeiter erreichen. Darüber hinaus arbeitet Staples mit gemeinnützigen Organisationen zusammen. Dabei erfolgt das Engagement entweder auf lokaler Ebene oder durch internationale Partnerschaften der „Staples Foundation for Learning“.

Gleichstellung
Staples bietet ein offenes Arbeitsumfeld, in dem Herkunft und Geschlecht seiner Mitarbeiter keine Rolle spielen und in dem stattdessen Ideen, Menschen und Erfahrung geschätzt werden. Staples hält sich an faire Arbeitsbedingungen und Standards und fördert Gleichstellung, indem Chancengleichheit und gleicher Lohn für gleiche Arbeit sichergestellt werden.

Ethik
Das Unternehmen definiert sich über seine ethischen Grundsätze und seine Integrität. Staples hat höchste Ansprüche an Ehrlichkeit, Fairness und Integrität in den Beziehungen zu Kunden, Lieferanten und Mitarbeitern. Die Besonderheiten der verschiedenen Kulturen, in denen der Global Player aktiv ist, werden geschätzt und respektiert. Dennoch besteht Staples überall auf den gleichen anspruchsvollen Standards in punkto Ethik, Integrität und Rechtssicherheit. Diese finden sowohl im eigenen Unternehmen als auch in der gesamten Lieferkette Anwendung.

ISO 26000 als Leitfaden für Staples Advantage in Deutschland
Neben der Qualitätszertifizierung im Rahmen der DIN ISO 9001 hat sich Staples Advantage schon vor Jahren der DIN ISO 14001 Zertifizierung gestellt, die das Umweltmanagementsystem regelmäßig überprüft und optimiert. Da die soziale Verantwortung für Staples immer ein wichtiger Grundsatz unternehmerischen Handelns war und ist, ist das Unternehmen dieses Jahr noch einen konsequenten Schritt weiter gegangen und hat sich zur Einhaltung der neuen DIN EN ISO 26000:2010 verpflichtet. In dieser so genannten „Ethiknorm“ werden die Grundlagen der gesellschaftlichen Verantwortung eines Unternehmens beschrieben.

Weiterführende Informationen

Weiterführende Links