Schriftgröße:
  • +
  • -

Wettbewerb ENTERPreis

Unter dem Titel "ENTERPreis" ruft das Ministerium für Wirtschaft und Arbeit NRW erstmalig in 2005 zu einem Wettbewerb für Corporate Citizenship auf. Dieser Wettbewerb zeichnet Unternehmen aus, die dem Standort Nordrhein-Westfalen verbunden sind und sich in herausragender Weise durch gesellschaftliches Engagement ausgezeichnet haben. Ein wichtiges Kriterium bei der Vergabe des Preises ist, dass Unternehmen und Gesellschaft in gleicher Weise von dem praktizierten Engagement profitieren, dabei spielt das gesellschaftliche Handlungsfeld keine entscheidende Rolle. Die Preise werden nach Unternehmensgröße für kleine, mittlere und große Betriebe ausgelobt.

Der Wettbewerb wird am 11. Februar 2005 durch den nordrhein-westfälischen Wirtschaftsminister, Harald Schartau, ausgerufen. Einsendeschluss für die eingereichten Projekte ist der 15. Juli 2005. Die Auswahl der Preisträger übernimmt eine Jury. Die Preisverleihung wird im September 2005 stattfinden.